Sprachen

Walking-Fußball Saarland

 

Walking-Fußball 

Keine Überbeanspruchung - Spaß am Fußball !

Ein Projekt des Instituts für Sport- und Präventivmedizin der Universität des Saarlandes in Kooperation mit dem Saarländischen Fußballverband

 

Was ist Walking-Fußball?

Walking-Fußball wurde 2011 in England erfunden und wird dort bereits in Ligen gespielt. In Deutschland haben unter anderem Werder Bremen, der VfL Wolfsburg, Schalke 04 und Bayer Leverkusen eine Abteilung von Ü50- und Ü60-Herren, die sich zur „Schnell-Geh-Variante“ ihres Lieblingssports treffen. Neben den Herren spielen auch immer mehr Frauen mit.  Die FIFA hat Walking-Fußball als eigene Sportart anerkannt. 

Welche Regeln gibt es?

Im Grunde sind die Regeln beim Walking-Fußball die gleichen wie im normalen Fußball. Nur Laufen und Sprinten – egal ob mit oder ohne Ball – sind nicht erlaubt. Intensiver Körperkontakt, der Einsatz der Ellenbogen und das seitliche Hineinrutschen in den Ball, also die berühmte „Blutgrätsche“ sind verboten. 
Der Ball wird im Wortsinn „flach gehalten“. Flanken über Kopfhöhe werden abgepfiffen (gefährliches Spiel). 

Was gibt es für Zielgruppen?

Die Sportart wurde bewusst für Ü50- und Ü60-Herren und Damen entwickelt und zielt darauf ab Verletzungen und körperliche Überbeanspruchung zu vermeiden. Der Spaß am Fußball bleibt voll erhalten. Generell ist jeder der sich regelmäßig bewegen möchte herzlich eingeladen diese Sportart für sich zu testen.

Ist ein Laufverbot nicht langweilig?

Wer Kleinfeld-Fußball kennt, der weis, dass nicht unbedingt ein Sprint von Vorteil ist und durch Taktik, Erfahrung und kluges Passspiel so einige Spielzügige effizienter sein können. Außerdem bringen das schnelle Walken und zügige Richtungswechsel viele Spielerinnen und Spieler außer Puste.

Wieviele Spieler bilden eine Mannschaft ?

Meist wird mit einem Kader von 5 bis 7 Spielern und mehreren Austauschspielern auf dem Kleinfeld gespielt. 

 

Walking Fußball ist für jedermann !

Interesse?     

Kontakt: florian.egger@uni-saarland.de

 

Forschungsstand Walking-Fußball                                               Walking-Fußball FV 07 Diefflen                                         Walking-Fußball Campus Uni Saarland